Fit in 7 Tagen

Urlaub und Erlebniswoche – 7 Tage voller Gesundheit

07.-13. Januar 2021

Von 11 professionellen TTM-Medizinern – fit in nur 7 Tagen! 

Der natürliche Weg der Selbstheilung

Herzlich Willkommen in die geheimnisvolle, unendliche Welt einer heilenden Natur, in der eine permanente Wechselwirkung mit uns Menschen besteht. Traditionell bewahrtes und bewährtes Wissen über die Schätze der Natur, z.B. bei immer häufiger auftretenden Augenleiden oder Bluthochdruck, aber auch eine körperliche und geistige Bandbreite an ganzheitlichem,  spannendem, top-aktuellem Wissen der TTM (Traditionelle Thailändische Medizin) sind Bestandteil dieser 7 Praxistage, mit einem verjüngenden, wohltuenden Einfluss auf Körper, Seele, Geist und Bewusstsein.

11 professionelle TTM-Mediziner geben uns in der Praxis ihr kostbares Wissen weiter, in einer sehr entspannten Wohlfühl-Atmosphäre inmitten der immergrünen Natur. Das gibt es wohl nirgendwo sonst auf der Welt. Körperlich, mental, seelisch und geistig fit in 7 Tagen. Die beste Voraussetzung für ein anschließendes TP1+TP2. (Kombi-Angebote mit TP1+TP2 im Januar und mit TP3 im Februar sowie dem englischen “E=VS Retreat” – jetzt gleich mitbuchen!)

Fit in 7 Tagen, 7.-13. Januar 2021, Anmeldung bitte hier

Fit in 7 Tagen, 10.-16. Februar 2021, Anmeldung bitte hier

Woher kommen so viele Krankheiten? Warum gab es diese früher nicht und wie wirken z.B. Naturheilkräuter auf jede noch so neue, ‘moderne’ Körperbeeinträchtigung? Das TTM-Gesundheits-Seminar vermittelt einen breitgefächerten, PRAXISBEZOGENEN Einblick in die tiefgründige innere und äußere Anwendung der TTM. Von Entgiftung über die Augen, über die Füße, über die Haut, bis hin zu Verjüngungs-Gold-Masken (mit Vorher-Nachher-Effekt), medizinischen Massagen, auch Bambus- und Tok Sen-Massagen sowie einem ganz besonderen, leicht umsetzbaren Körpertraining.

Mit dem Zertifikat der ‘Vereinigung traditioneller Mediziner’ ist der Teilnehmer berechtigt, dieses herausragende Wissen an sich selbst und an seiner Familie anzuwenden.

Inhalte:

  • Die spannende Geschichte der heilenden TTM (Powerpoint-Präsentation)
  • Liste des Erfolgs: Vergleich Schulmedizin mit dem Wissen der TTM
  • Was können wir mit den Schätzen der Natur alles machen? Einfache Anwendung im Alltag – von Reinigung, über Zahnpflege, bis zur Heilung.
  • TTM-Augen-Therapie: Verbesserung der Sehkraft.
  • Selbstheilende Inhalation über die Nase – samt Rezeptur
  • Herstellung des geheimnisvollen “gelben Öls”.
  • TTM-Basis-Therapien (Erkältung, Fieber, etc.)
  • Einführung in die Elementelehre und ihre praktische Anwendung im Alltag.
  • Herstellung der Herbal-Balls
  • Kräuter-Massage (Office-Syndrom)
  • Ausflug auf den Chiang Mai-Herb-Market
  • Ausflug Botanischer Garten (wenn die Zeit es erlaubt)
  • Kräuter-Dampf-Therapie
  • Heilpunkte des Körpers
  • Verjüngungs-Gesichtsmaske (Herstellung und Anwendung)
  • Lehmpackung zur Erdung des Menschen
  • viele praktische Methoden für den Alltag

…und weitere Überraschungen

Jeder Teilnehmer erhält ein “Kräuter-Schatzkästchen” mit allen selbsthergestellten Produkten.

Ein professionelles Ärzteteam der Vereinigung Traditioneller Thailändischer Mediziner (TTM) führt uns durch diese spannende Erlebniswoche – in die erstaunliche Welt der Naturheilung. Wir reisen an verschiede Orte, besichtigen schöne Institute und Gärten, lernen und praktizieren jeweils vor Ort. Die Mönche eines Tempels haben sich auf den Drogenentzug mit ausschließlich natürlichen Heilkräutern spezialisiert, wobei die gesamte dörfliche Umgebung dieses Erfolgskonzept mit vielerlei Hilfestellungen unterstützt. Für weitere Informationen über den Seminarinhalt, -Aufbau oder zu dem Konzept frage bitte hier.

Beitrag:

74000 THB (Thailändische Baht. Den aktuellen Umrechnungswert erhältst Du bei xe.com) pro Person, zuzüglich Flug (bitte eigenständig buchen, wir helfen aber gern und geben Tipps).
(Kombi-Angebote mit TP1+TP2 im Januar 2021 und mit TP3 im Februar 2021 sowie dem englischen “E=VS Retreat” – jetzt gleich mitbuchen!)

Im Beitrag enthalten:
  • 7 Tage, 7 Nächte / Vollpension
  • Kaffee-/Tee Pause täglich, sowie tropische Früchte und kristallklares Bergwasser
  • Flughafentransfer
  • Ausflüge zu diversen Instituten und Therapiezentren
  • Kostenloser Internetzugang überall
  • Alle im Inhalt aufgeführten Punkte
  • und weitere Überraschungen …

Wir reservieren jeweils ein schönes Zimmer – ohne Einzelzimmer-Aufpreis. Jeder zusätzliche Urlaubstag kostet zwischen 1.200 und 1.600 Baht inklusive Frühstück – je nach Resort (mit oder ohne Swimming Pool). Bei Doppelbelegung kostet jede Zusatznacht zwischen 700 und 900 Baht. Das Thailand-Projekt bekommt für die Teilnehmer Sonderpreise, weshalb wir den gesamten Aufenthalt als “Paket” anbieten. Jede zusätzliche Übernachtung (über die 7 Nächte hinaus) kostet im:

  1. Belle Villa Resort 1600 Baht – mit 2 Swimming Pools
  2. E-Outfitting Resort 1400 Baht – mit einem Swimming Pool
  3. Phu Jaya Floresta 1200 Baht – ohne Swimming Pool (dafür das beste Frühstück, und ein Salzwasserpool im Nachbarresort kann kostenfrei genutzt werden – 3 Fußminuten)

Bitte die gewünschte Hotelkategorie in der Anmeldung angeben.

Mit der bestätigten Anmeldung sind 50% des Beitrags (aktuell 1090,-€ / 1200 CHF) auf das SEPA-Konto: Carola Sarrasin, IBAN: DE23120300001033255165, BIC: BYLADEM1001 mit dem Teilnehmernamen und dem entsprechenden Event im Verwendungszweck anzuzahlen. Den Restbeitrag bitte in bar mitbringen und hier bei Ankunft in Thailändische Baht umtauschen. Unser Fahrer hilft dabei und zeigt die günstigste Wechselstube.

Mögliche Anschluss-Urlaubstage kosten jeweils den Tagespreis der entsprechenden Hotel-Kategorie und beinhalten Übernachtung und Frühstück Die gesamte Infrastruktur steht durchgehend zur Verfügung. Entspannende Massagen können auch außerhalb der Seminarzeit zu gleichen Preisen gebucht werden.

Um das Thailand-Erlebnis abzurunden, empfehlen wir jedem Teilnehmer noch ein paar Urlaubstage anzuhängen. Ein reichhaltiges Ausflugs- und Gesundheits-Verwöhn Programm steht bereit. Zum Beispiel ein spannender 2-Tagestrip ins Goldene Dreieck (Laos/Burma) oder zusätzliche Gesundheits-Wohlfühltage im Inthakin Green Village, ein Halbtages-Naturausflug zum höchstgelegenen Tempel Thailands, auf den Doi Suthep, auf über 1600 m Höhe mit einem grandiosen Blick auf ganz Chiang Mai, oder der Besuch des nahegelegenen Elefanten-Camps und vieles mehr – kann individuell gebucht werden. Wer mag, der kann das gewonnene Wissen natürlich auch einfach gemütlich am Swimming-Pool vertiefen und genießen.

Wir freuen uns auf Dich und stehen für den gesamten Aufenthalt mit Rat und Tat zur Verfügung.

Carola Sarrasin und das gesamte TTM-Ärzte- und TP-Team