Grabovoi PRAXIS – Die Lehre: TP1+TP2

Thailand-Projekt – Grabovoi®-Zentrum Chiang Mai

Harmonie der Schöpfung – Die Schule des ewigen Lebens

TP1+TP2 Seminarbeschreibung

Zuvor ein kurzer Streifzug durch den Inhalt und die Geschichte der TP-(Thailand-Projekt) Seminare:

Das “TP1″ (Grabovoi – Methoden & Lehre) entwickelte ich im Jahr 2009, als es im deutschsprachigen Raum noch keinerlei PRAXIS-Seminare gab, noch nicht einmal ein Buch in deutscher Sprache, lediglich kurze Wochenend-Einführungen in diese hochspannende Lehre von Dr. Grigori P. Grabovoi über die Rettung der menschlichen Zivilisation und ihre ewige harmonische Entwicklung auf diesem Planeten, mittels der Strukturierung und Entwicklung des eigenen Bewusstseins bis hoch auf die Ebene der Seele, der jede Information des Universums bekanntlich innewohnt. Die Seele befindet sich im menschlichen Körper, von dem aus sie die Welt und das gesamte Universum organisiert. Damit befindet sich auch alles Wissen im Körper – und muss nicht im Außen gesucht werden. Grundlegende Zusammenhänge samt ausführlicher Zielsetzung und direkter, praktischer Umsetzung, sind Inhalte dieses Einführungsseminars in die Lehre des Autors.

Zum TP1-Seminar kommt seitdem jeder Teilnehmer mit seinen ureigenen Belangen, ob beruflicher, gesundheitlicher, finanzieller, partnerschaftlicher oder sonstiger Natur, die er in entspannter Atmosphäre, in einem geschützten Wohlfühl-Rahmen – mit viel Zeit für sich selbst – und fernab des einflussreichen Massenbewusstseins des eigenen Landes, mittels einfacher Konzentrationen, löst bzw. in die NORM bringt. Die Resultate aus 10 Jahren „TP1“, von Zahn- und Organwachstum über die vollständige Selbstheilung, auch von Krebstumoren, bis hin zur Materialisation der gewünschten Ereignisse, füllen Bücher, die jene des Autors Grabovoi ergänzen mögen und ab 2020 nach und nach veröffentlicht werden.

Unter den 24 Basis-Methoden sind auch die Vergangenheitsbereinigung und sogar dessen Veränderung, denn die Zeit ist Bestandteil unseres Bewusstseins – und kann daher verändert werden. Wir erschaffen unsere gegenwärtigen und zukünftigen Ereignisse aus dem Licht vergangener Ereignisse, weshalb jene, die nicht so lichtvoll waren, kurzerhand aufgehellt und transformiert werden, damit sie keine Verzerrungen in unser heutiges Bewusstsein mehr bringen können.

Das “TP2″ (Grabovoi – Erweiterung der Instrumente: Die Auferstehung) feierte 2012 Premiere und führt noch tiefer in diese herausragende Lehre über das ewige Leben. Im Gegensatz zu TP1 werden hier die Ziele allesamt vorgegeben – von Reinigung der DNS bis hin zur Auferstehung schöpferischer Menschen und dem Aufbau einer ewigen, schöpferischen Zukunft. Die hohe Geschwindigkeit von Geist, Seele, Schöpfer, Körper und Bewusstsein ist von den Teilnehmern aus “TP1” bereits erfasst. Somit ist die Plattform für einen zweifachen Inhalt von TP1 geschaffen – und für den Senkrechtstart.

Das TP2 hat das TP1 zur Grundlage und baut exakt darauf auf. Die Logik und das Wissen sind bereits auf eine höhere Denkebene gelangt.

2014 bat mich Dr. Grabovoi darum, meine Seminare zu lizenzieren und somit selbst Dozenten auszubilden, womit das “TP1+TP2” auch ein Ausbildungsseminar ist. Seit 2017 sind meine Seminare offizieller Bestandteil des weltweiten Grabovoi-Universitäts-Programms. Siehe auch das Interview mit G. Grabovoi in der Rubrik ‚TV’.

Seit Januar 2020 werden TP1+TP2 in einem kompakten 10-Tage-Retreat zusammengelegt. Das spart Zeit, Geld und einen zusätzlichen Flug. Eine Dozenten-Lizenz kann unmittelbar nach dem Seminar beantragt werden.

Seit Januar 2020 gibt es das “TP3(Grabovoi – Verjüngung und ewiger Körper), zu dem jeder, auch ohne Vorkenntnisse, herzlich willkommen ist. Hier geht es explizit um die Vorbereitung auf den Körper im ewigen Leben, die Verjüngung und das aktive Praktizieren des Nichtsterbens. Mehr dazu in der Beschreibung von TP3.

TP1+2 vom 18. – 27. Januar 2021, Anmeldung bitte hier

(Kombi-Angebot mit “Fit in 7 Tagen” für Januar 2021 – jetzt gleich mitbuchen!)

Ein kurzer Auszug aus dem Inhalt:

* Die Lenkungsebene: Das (aus)gesprochene Wort
* Vereinigung beider Gehirnhälften
* Öffnen der Erinnerung
* Herzöffnung
* Selbstheilungspunkt – Eingang der Liebe des Schöpfers
* Selbstmontagepunkte
* Aktivierung des Ewigen Lebens
* Lichtkörper
* Säuberung meines Archivpunktes
* Säuberung des Stammbaums / DNS / Ewiges Leben
* Aktivierung der 13 DNS-Stränge
* Verbindungskanäle / Quellen und Abflüsse
* Normierung zukünftiger Ereignisse / Vergangenheit
* Vorbereitung auf die Konzentration
* Auferstehung
* Materialisation / Dematerialisation
* Zeit anhalten / Lenkung von Zeit und Raum
* Kollektivbewusstsein / Zentrieren im Koordinatensystem
* Neutralisation künstlicher Viren, Bakterien, Parasiten, unnatürlicher Substanzen
* Heilung von jeder Krankheit
* Organreinigung
* Magen / Milz / Herz   / Schilddrüse / Knochen und Organe
* Reinigung der Zellzwischenraumflüssigkeit / Gewässer / Weltmeere
* Wissen schnell und über Nacht verarbeiten
* Optimierung meines Geschäfts / Projekts
* Schutz-Lenkungen
* Punkt der Schaffung der Realität
* Kommunikation mit Tieren, Pflanzen & Bäumen
* Die Pyramide der Seele … und vieles mehr

Beitrag:

88.000 THB (Thailändische Baht) Den aktuellen Umrechnungskurs findest Du auf XE.com.
für das 10-Tage-Intensiv-Seminar pro Person, zuzüglich Flug (bitte eigenständig buchen, wir helfen aber gern und geben Tipps). Der Beitrag kann auch in manchen Krypto-Währungen beglichen werden.(Kombi-Angebot mit “Fit in 7 Tagen” auch für Februar 2021 mit “TP3” oder dem englischen “E=VS Retreat” – jetzt gleich mitbuchen!

Im Seminarbeitrag enthalten sind:

  • 10 Übernachtungen mit Frühstück
  • 10 Tage Vollpension, grüne Säfte / Tees (aus eigenem Anbau), Kaffee-/Tee Pause täglich, sowie tropische Früchte und kristallklares Bergwasser
  • Flughafentransfer / tägliche Hotel-Shuttle zum Seminar und zu den Restaurants
  • Eine Reise an schöne Kraftorte mit 2 Übernachtungen außerhalb von Chiang Mai
  • Gratis Internetzugang überall
  • 4 traditionelle Massagen à jeweils 1 Stunde – je nach Wunsch: 1 Kräuter-, 1 Fuß/Kopf-, 1 traditionelle Thai-, 1 Aromamassage
  • ein umfangreiches Seminarbuch
  • und einige Überraschungen mehr…

Wir reservieren jeweils ein schönes Zimmer – ohne Einzelzimmer-Aufpreis. Jeder zusätzliche Urlaubstag (über die 10 Nächte hinaus) kostet zwischen 1.200 und 1.600 Baht inklusive Frühstück – je nach Resort (mit oder ohne Swimming Pool). Bei Doppelbelegung kostet die zusätzliche Übernachtung zwischen 700 und 900 Baht pro Person. Das Thailand-Projekt bekommt für die Teilnehmer Sonderpreise, weshalb wir den gesamten Aufenthalt als “Paket” anbieten. Zusatznächte kosten im:

  1. Belle Villa Resort 1600 Baht – mit 2 Swimming Pools
  2. Shivaraks Resort 1400 Baht – mit einem Salzwasser Swimming Pool
  3. Phu Jaya Floresta 1200 Baht – ohne Swimming Pool, dafür ein gutes Frühstück – und kostenfreie Nutzung des Salzwasserpool – 3 Fußminuten entfernt.

Bitte die gewünschte Hotelkategorie in der Anmeldung angeben.

Mit der bestätigten Anmeldung sind 50% des Beitrags (aktuell 1.250,-€ / 1340 CHF) auf das SEPA-Konto: Carola Sarrasin, IBAN: DE23120300001033255165, BIC: BYLADEM1001 mit dem Teilnehmernamen und dem entsprechenden Seminar im Verwendungszweck anzuzahlen. Den Restbeitrag bitte in bar mitbringen und hier bei Ankunft in Chiang Mai in Thailändische Baht umtauschen. Unser Fahrer hilft und zeigt die günstigste Wechselstube.

Die gesamte Infrastruktur steht durchgehend zur Verfügung. Entspannende Massagen können auch außerhalb der Seminarzeit zu gleichen Preisen gebucht werden.

Um das Thailand-Erlebnis abzurunden, empfehlen wir jedem Teilnehmer noch ein paar Urlaubstage anzuhängen. Ein reichhaltiges Ausflugs- und Gesundheits-Verwöhn Programm steht bereit. Zum Beispiel ein spannender 2-Tagestrip ins Goldene Dreieck (Laos/Burma) oder zusätzliche Gesundheits-Wohlfühltage im Inthakin Green Village, ein Halbtages-Naturausflug zum höchstgelegenen Tempel Thailands, auf den Doi Suthep, auf über 1600 m Höhe mit einem grandiosen Blick auf ganz Chiang Mai, oder der Besuch des nahegelegenen Elefanten-Camps und vieles mehr – kann individuell gebucht werden. Wer mag, der kann das gewonnene Wissen natürlich auch gemütlich am Swimming-Pool vertiefen und genießen.

Wir freuen uns auf Dich

und wir stehen für den ganzen Aufenthalt mit Rat und Tat zur Verfügung.

Carola Sarrasin und das gesamte TP-Team