Neues vom Thailand-Projekt im Juni 2017

Liebe Freunde und interessierte Mitmenschen,

in der Hoffnung, dass es Euch allen gut geht, ist es höchste Zeit für ein Update mit Neuigkeiten vom Thailand-Projekt.

Die erste Hälfte des Jahres stand, wie jeder mitbekommen hat, ganz im Zeichen des Quantensprungs, der sich gerade auf dieser Erde ereignet und für den Grigori Grabovoi wohl den größten Beitrag für die Menschheit geleistet hat – und weiter leistet!

Am 14. Juni um 20.30 Uhr MEZ wird es ein erstes weltweites Webinar in mehreren Sprachen gleichzeitig dazu geben.

Kurz darauf kommt für alle Freunde von Grigori Grabovoi eine große Überraschung: Sein Interview!

Nächste Aktivitäten des Thailand-Projekts:

Vom 26.-30. Juni gebe ich in Aachen ein “TP1-spezial“. Dazu laden Bea Kusi, Natasia und ich Euch herzlich ein. Es ist sowohl ein umfassender Einstieg in diese kostbare Lehre, als auch ein vollständiges Ausbildungsseminar, mit dem jeder Teilnehmer anschließend eine eigene Dozenten-Lizenz beantragen kann! Bitte meldet Euch über meine Webseite an.

Das nächste 7-Tage-Praxis-TP1 im wunderschönen, immergrünen Nationalpark von Chiang Mai, in behüteter Wohlfühl-Atmosphäre ist vom 30. August – 5. September 2017. Auch hier freue ich mich sehr auf Eure Teilnahme.

 Der nächste Ausbildungsgang in Traditioneller medizinischer Thai Massage startet am 18. Oktober und endet am 11. November. Bitte schaut Euch den Film-Beitrag zu dieser sehr fundierten Ausbildung an.

 Am 9. Dezember gibt es den 1. Tages-Bewusstseins-Kongress “Zukunft Mensch” in Chiang Mai. Gleich im Anschluss folgt ein 8-tägiges Intensiv-Seminar von und mit dem Fach-Referenten Rasmin Banedj-Schafii, zu dem ich auch Gast-Referenten sein darf: Freigeist-Forum-Tübingen 

Es gibt so viel Gutes und Interessantes zu Lernen und zu Erfahren! All das ist mit Entspannung, Urlaub, Ausflügen und Massagen zu kombinieren. Ein Top-Team erwartet Euch!

Was gibt es TP-intern noch zu berichten? Seit 2016 gehen Maxwell und ich getrennte Wege, wobei wir einander weiterhin harmonisch unterstützen. 

An alle Dozenten lizenzierter Grabovoi-Zentren in Europa und weltweit: Eure neuen Seminar-Termine schickt von nun an bitte direkt an mich, damit ich sie sofort in den Event-Kalender einpflegen kann – und damit jeder Interessierte, der nicht den Weg nach Thailand schafft, sich alsbald bei Euch anmelden kann.

Desinformationskampagnen und wilde Zerstörungsbemühungen aus Krankheit und bloßer Geldgier heraus, sind mal wieder ins Leere gelaufen, was die Lehre über die Rettung und harmonische Entwicklung im ewigen Leben nur bestätigt – und wir gemeinsam mit G. Grabovoi zum Wohl aller Menschen nun wieder in Ruhe unserer Arbeit nachgehen können.

 Ich weiß, ich bin mit der Beantwortung von E-mails noch sehr im Hintertreffen, aber ich gebe mir alle Mühe, dies in den nächsten Tagen und Wochen alles aufzuholen. Manchmal überschlagen sich die Ereignisse, aber im Hinblick auf die Ewigkeit wird alles gut:)

Viele liebe Grüße

Carola Sarrasin
Thailand-Projekt