Biographie

Grigori Grabovoi gehört zu den bedeutendsten Menschen auf der Erde. Er hat es sich z.B. zum Ziel gesetzt, den Planeten von sämtlichen Krankheiten zu befreien. Grigori Grabovoi hat mit seiner allumfassenden Lehre der Menschheitsfamilie einen harmonischen Entwicklungsweg aufgezeigt, auf dem es eben keine Zerstörung mehr gibt, demnach auch keinen physischen Tod. Grigori Grabovoi ist Wissenschaftler durch und durch, hat in Fächern wie Angewandte Mathematik, Mechanik, Physik, Chemie, Medizin (und wo noch alles) promoviert – und Grigori Grabovoi hat ein derart hoch entwickeltes Bewusstsein, dass er mit seinen Gedanken einfach alles kann. Z.B. auch aus 5 Meter Entfernung einen Stecker aus der Wand ziehen kann, wenn ein Gerät durchschmort oder gefährlich werden könnte. Seine ausgeprägten extrasensorischen Fähigkeiten sind in 3 Bänden dokumentiert: Praxis der Steuerung – Weg der RettungWir freuen uns auf Deine Kontaktanfrage => Kontakt

Seine Biographie in Kurzform

Die Lehre

“Ich habe diese Lehre niedergeschrieben, um jedem Einzelnen ein Instrument der Rettung in die Hand zu geben. Ihr Ziel ist es, jedem Einzelnen, jeder kollektiven und gesellschaftlichen Organisation die Mittel zu geben, um eine mögliche Weltkatastrophe zu vermeiden und zu einer schöpferischen und harmonischen Entwicklung zu gelangen. In Übereinstimmung mit diesem Ziel liegt die Praxis der Rettung auf der Grundlage meines eigenen Gewissens.“

Rubriken des Lehrprogramms von Grigori Grabovoi

Aus diesen Rubriken heraus, quer durch die von Dr. Grabovoi verfassten Werke und Seminare, entstanden die Thailand-Projekt-Praxis- und Ausbildungsseminare: TP1, TP2 und TP3.

PRK-1U

Eine Erfindung, Konstruktion und Bereitstellung von Dr. Grigori Grabovoi, der zu den bedeutendsten Menschen dieser Erde gehört, ist das Gerät PRK-1U.
Es basiert auf 2 Patenten von Grabovoi:

  1.  „Verfahren zur Abwendung von Katastrophen und Einrichtung für die Verwirklichung“ und
  2.  „System der Informationsübertragung“.

 

Wie dort beschrieben, erzeugt der Mensch ein Biosignal, das, wenn er es auf optische Systeme lenkt, durch ebendiese verstärkt wird. Das 2. Patent deckt den Umwandlungsprozess der Gedanken in Lichtstrahlung ab, die erwiesenermaßen durch das Denken stattfindet, und durch die Konzentration auf Grabovois Werke. Diese Lichtstrahlen übertragen dabei die Information bei einer Lenkung in Richtung NORM.

In kurzen Worten: dieses Gerät erfasst die lichtvollen Gedanken des Menschen in Form eines Biosignals, verstärkt diese immens und gibt sie direkt wieder zurück, womit die Beschleunigung des Denkens erfolgt, um sowohl ein Problem zu überholen, als auch bis hin zu der Denk-Geschwindigkeit, die das ewige Leben im physischen Körper sichert.

Das PRK-1U kommt in den TP-Seminaren zum Einsatz und kann somit direkt von den Teilnehmern getestet werden.

Einige Ergebnisse