Das Jahr der wunderbaren Entschlüsse (lungen)

Liebe Freunde des Thailand-Projekts und liebe Freunde von Grigori Petrowitsch,

2018 ist Gegenwart –  das eingeschlafene Bewusstsein erwacht.
Ich schließe mich Seiner Gratulation zum neuen Jahr an und wünsche  auch jedem von Euch stets gute Gesundheit und ein harmonisches ewiges Leben!

Здравствуйте, Carola!
Поздравляю Вас с Новым Годом!
Желаю всегда крепкого здоровья и гармоничной вечной жизни!
С уважением, Григорий Петрович.

Wähle Deine Zukunft.
Wähle sie dergestalt, dass sie Dir, Deiner Seele, Deinem Schöpfer Freude macht. Dann dringt sie unweigerlich nach außen und bereichert auch Dein Umfeld, alle Menschen, die Natur und die Erde mit Freude.

Mit dem Aufwachprozess geht auch einher, dass die Wahrheit sowohl im Außen als auch im Innen erkannt wird, denn in unserem Körperinneren war und ist sie schon immer anwesend. Desinformationen werden blitzschnell innerlich abgeglichen, aufgedeckt und als solche entlarvt, da sie nicht dem Nutzen und dem Wohl des Menschen dienen – sondern dem Gegenteil. Der wahre Entwicklungsweg ist dort, wo es KEINE Zerstörung gibt.
Dafür müssen wir unser Bewusstsein schulen, unser Denken auf die Geschwindigkeit der Gedanken des einheitlichen Schöpfers aller Menschen anheben. Damit überholen wir quasi jede Krankheit, Zerstörung und sogar den Tod – und besiegen diese.

Das Thailand-Projekt geht nun ins 9. Jahr und erfreut sich trotz vielerlei Zerstörungsbemühungen bester Gesundheit und Stabilität:) Für 2018 steht ein umfangreiches Programm, welches sowohl die von Dr. Grabovoi gewünschte Ausbildung weiterer Dozenten vorsieht als auch die professionelle Berufsausbildung zum traditionellen med. Thai Masseur.

Im Januar, März und Juli bieten wir das 7-Tage-Praxis-Seminat “TP1” an. [TP steht für Thailand-Projekt] Im Februar kommt die englischsprachige Welt auf ihre Kosten. Zum 7-Tage-Praxis-Retreat “Meet-Play-Love” laden Brian Power und Marion Mace herzlich ein. Das australische Grabovoi-Zentrum “E=VS Melboune Project” hat die Lehre von G. Grabovoi einzigartig aufbereitet. Wir begleiten Euch durch diese einmaligen 7 Tage hier, in der schönen Natur Chiang Mais.
Im April und im Oktober ist es dann soweit: 2 Ausbildungsgänge zum Thai Masseur, mit anschließenden 5-Tage-Upgrades in spezialisierten Bereichen für all jene, die bereits die Ausbildung absolviert haben, bieten eine zukunftsweisende, ewigkeitstaugliche Berufsperspektive – zertifiziert und weltweit lizenziert – die jedem Menschen zugute kommt.
Im August stehen in Deutschland gleich 3(!) “TP2spezial”-Seminare auf dem Programm: in München, in Aachen und im Westerwald. Damit mögen unsere Dozenten dieses tiefgehende und weitführende Seminar innerhalb des Universitätsprogramms von Dr. Grabovoi zukünftig flächendeckender in Europa allen Interessierten präsentieren dürfen.

Auch der Event-Kalender all unserer Dozenten reicht bereits bis in den November hinein und bietet jede Menge Anlaufstellen für all jene, die es nicht nach Thailand schaffen. Unsere eigenen Veranstaltungen finden sich in der Rubrik ‘Events’ => Deutsche Events, samt umfangreicher Informationen.

Die verbliebene Zeit wird weiteren Übersetzungsarbeiten aus dem Russischen (G. Grabovoi) und aus dem Thailändischen (med. Thai-Massage), der Ausarbeitung von “TP3” sowie dem spannenden Thema “Blockchain – Kryptowährung” gewidmet. Es ermöglicht der Menschheit die langersehnte Unabhängigkeit und Freiheit vom aufgezwungenem, aus dem Nichts erschaffenen Schuldgeldsystem, dessen Bargeldabschaffung und Bargeldverbot, der weltweiten Implantierung von Mikrochips unter die Haut, zwecks endgültiger Kontrolle und Versklavung der Menschen auf diesem Planeten. Wer hier nach einer “Regulierung” (=> Kontrolle / Machtausübung) ruft, ist deutlich dem Kreis der ‘Zwangsgeld-Fraktion’ zuzuordnen bzw. entlarvt sich als Erfüllungsgehilfe.

Die Menschheit steht vor neuen Formen des freien, freudigen, weltweiten Miteinander.
Was ist ein Staat? Ein Staat ist das VOLK – und das sind WIR.
Viele Politik-Darsteller und manche Staatsoberhäupter bemühen sich immer wieder um eine Trennung, die nicht nur an ihrer (un)geschickten Wortwahl deutlich wird, sondern auch an ihren Taten. Ein gutes Staatsoberhaupt ermöglicht seinem Volk eine individuelle, persönliche Entwicklung, fördert Kultur und Tradition und sichert eine stabile Zukunft des eigenen Volkes ab – eben eine ewige, harmonische, freudvolle Entwicklung!